Embodiment und Emotionen im Coaching – Coaching-Newsletter, 05.19

Von Ellen Flies Unternehmen in der VUKA-Welt (Akronym: volatil, unsicher, komplex, ambig – d.h., eine sich unvorhersehbar verändernde Welt) setzen zunehmend einen agilen und transformativen Führungsstil ein. Gefragt sind Führungskräfte, die Authentizität, Empathie und Beziehungsfähigkeit mitbringen sowie eine günstige Fehlerkultur schaffen (Juhro & Aulia, 2018). Das Coaching-Format SBEAT (Strategisch-Behavioral-Emotionsaktivierendes-Training; ausgesprochen: „Speed“) soll hierfür eine Antwort…

Meet & SBEAT

SBEAT®-Coaching-Ausbildung Sie sind Coach und möchten Ihre Expertise erweitern? Oder Sie interessieren sich für innovative Coachingformate? Die nächsten Termine für die SBEAT®-Ausbildung für erfahrene Coaches stehen fest … Alle Informationen über die Modalitäten der Ausbildung finden Sie unter SBEAT®-Coaching-Ausbildung. Ich freue mich darauf, SBEAT® mit Ihnen zu teilen, damit Sie Ihre Expertise als Coach in der VUKA-Welt optimieren!“…

Über unterschiedliche Werte als zentrale Ursache für (Unternehmens-)Konflikte

Über unterschiedliche Werte als zentrale Ursache für (Unternehmens-)Konflikte Werte repräsentieren Überzeugungen, die immer mit Emotionen verbunden sind. Sie sind Motivationsquellen, steuern unsere Aufmerksamkeit und Wahrnehmung. Werte sind zeitlich stabil und immer positiv konnotiert. Wertaktivierung verursacht entsprechendes Verhalten und unterstützt konstruktive Reflexion (Kross et al, 2012). Werte sind Leitprinzipien, die ein Leben „gut“, „wahr“ oder „richtig“…